Banner

Herzlich Willkommen

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie herzlich zum 2. und 3. virtuellen Forum PARP-Inhibition beim Prostatakarzinom einladen.

Nach dem Einzug der PARP-Inhibition zur Behandlung des mCRPC und deren Aufnahme in die S3-Leitlinie tauchen immer wieder Fragen zur Mutations-Diagnostik und zum Patientenmanagement jenseits einer vorausgewählten Studienpopulation auf. Diese und weitere Fragen wollen wir praxisnah im 2. Forum PARP-Inhibition adressieren.

Im 3. Forum PARP-Inhibition richten wir, neben einem ausführlichen Rückblick auf praktische Erfahrungen mit PARP-Inhibitoren, den Blick in die Zukunft:
Welche Kombinationstherapien könnte es künftig geben, wie wirken diese und benötigen wir diese überhaupt? Welche Therapiesequenzen wären künftig denkbar?
Selbstverständlich wird es viel Platz für Fragen und Diskussionen geben.

Beide Foren können auch unabhängig voneinander besucht werden. Wir hoffen, Sie neugierig gemacht zu haben!


Mit kollegialen Grüßen
Ihr Steering Committee „Forum PARP-Inhibition“

PD Dr. med. Maria De Santis
Sektionsleiterin interdisziplinäre Uro-Onkologie
Charité Universitätsmedizin Berlin

Dr. med. Jörg Klier
Urologie Bayenthal
Urologische Partnerschaft Köln



Banner anmelden